Die besten Links zur Persönlichkeitsentwicklung (#4)

Weblinks

Diese Woche habe ich Links zu folgenden Themen für euch:

Selbstbild und Fremdwahrnehmung

Der Selbstwert – die Essenz des Glücks?

Wer bin ich und warum so viele?

Warum uns Freundlichkeit glücklich macht

Warum Wertschätzung wichtig ist

Warum wir sogar erfreuliche Aufgaben aufschieben

Selbstbild und Fremdwahrnehmung – Stoff für Diskrepanzen

Bei vielen von uns klafft eine große Lücke zwischen Selbstbild und Fremdwahrnehmung. Das kann dazu führen, dass wir uns selbst viel negativer wahrnehmen als andere dies tun und wir uns somit nichts zutrauen. Vor allem findest du in diesem Artikel einen kurzen Videoclip, den du dir mal anschauen solltest.

Der Selbstwert – die Essenz unseres Glücks?

Unser Lebensglück ist zu einem guten Teil davon abhängig, welchen Wert wir uns selbst zuschreiben. Dieser Artikel verrät dir, wie es um deinen Selbstwert bestellt ist. Außerdem erhältst du wertvolle Tipps, wie du dein Selbstwertgefühl steigern kannst. Der erste Schritt hierzu ist Selbstakzeptanz, also dass du dich so annimmst wie du bist – mit all deinen Stärken und Schwächen.

Wer bin ich und warum so viele?

Wahrscheinlich kennst du das auch: Du hast wieder einmal eine Entscheidung zu treffen und bemerkst wie du hin- und hergerissen bist. Du hast viele verschiedene Meinungen und Gefühle in dir, wenn es um eine bestimmte Sachlage bzw. Entscheidung geht. Es meldet sich also unser inneres Team zu Wort, wodurch wir unentschlossen werden. In diesem Artikel erhältst du Tipps, was du in so einem Moment tun solltest.

Warum uns Freundlichkeit, Güte und Liebenswürdigkeit glücklicher machen

Warum macht es glücklich anderen zu helfen? Warum hast auch du selbst und nicht nur andere etwas von deiner Freundlichkeit, Güte und Liebenswürdigkeit? In diesem Artikel findest du acht gute Gründe dafür, besser mit deinen Mitmenschen umzugehen.

Wie wichtig Wertschätzung ist

Wertschätzung ist immer subjektiv. Es hängt von uns selbst ab, ob wir etwas als wertvoll erachten oder nicht. Dass es positiv ist, wenn man auch einfache Dinge im Alltag wertschätzen kann und nicht alles nur pessimistisch sieht, liegt auf der Hand. Was man nämlich aussendet, das zieht man an. Wenn man sich über Kleinigkeiten freuen kann, dann zieht man diese immer mehr in sein Leben.

No Limits: Warum wir selbst erfreuliche Aufgaben aufschieben

Verhaltensforscher haben festgestellt, dass wir sogar Aufgaben aufschieben, die uns eigentlich liegen bzw. sogar Spaß machen. Das Aufschieben geschieht immer dann, wenn ein längerer Zeitraum zur Erledigung zur Verfügung steht.

 

PS: Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann solltest du meinen RSS-Feed abonnieren. Somit versäumst du in Zukunft keinen neuen Artikel mehr. Wenn du die neuen Artikel bequem per E-Mail erhalten möchtest, dann kannst du gerne deine E-Mail-Adresse rechts oben in der Seitenleiste bekanntgeben.

Foto: aboutpixel.de - Mark Chambers
Text: Martin Grünstäudl
Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Webseiten & Blogs

3 Antworten zu “Die besten Links zur Persönlichkeitsentwicklung (#4)

  1. Danke für’s Verlinken Martin und schön, dass dir mein Text als wertvoll genug erschienen ist! 🙂
    Liebe Grüße aus Bonn,
    Micha

  2. Vielen Dank, Martin. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s