Aufruf zur Blogparade: Ziele setzen – Ja oder Nein?

ZieleWenn es um das Setzen von Zielen geht, dann gehen die Meinungen teils kräftig auseinander. Die einen schwören darauf, sich Ziele zu setzen. Andere wiederum halten das für Unfug, da sowieso alles anders kommt als man denkt. Aber wer hat Recht? Sollte man sich Ziele im Leben setzen oder nicht?

Mich würde deine Meinung zu diesem Thema brennend interessieren. Hast du schon Erfahrungen gemacht mit dem Setzen von Zielen? Hast du sie dann auch erreicht?

Mach doch bei dieser Blogparade mit und teil deine Ansichten mit uns 🙂

Was genau eine Blogparade ist, erfährst du hier.


Mögliche Leitfragen zum Thema:

Wie immer möchte ich dir einige Leitfragen präsentieren, an die du dich aber nicht unbedingt halten musst, um an dieser Blogparade teilzunehmen:

Hat es einen Nutzen sich Ziele zu setzen?

Wenn ja: Sollte man sich eher längerfristige oder kurzfristige Ziele setzen? Oder gar beides?

Wenn nein: Warum sollte man sich besser keine Ziele setzen?

Hast du schon Erfahrung im Setzen von Zielen?


So nimmst du an dieser Blogparade teil:

Eine Teilnahme ist ganz einfach möglich:

Schritt Nr. 1: Schreib einen Artikel zum Thema in deinem Blog.

Schritt Nr. 2: Verlinke in diesem Artikel hierher auf diesen Beitrag.

Schritt Nr. 3: Hinterlasse einen Kommentar, in dem du auf deinen Artikel hinweist.

Und schon bist du mit dabei 😉


Die Dauer der Blogparade:

Die Blogparade beginnt mit heutigem Tag und endet am Freitag, dem 6. Dezember 2013 um Mitternacht.

Update: Da die Zusammenfassung erst am Montag, dem 9. Dezember erscheint, kannst du auch am Wochenende noch daran teilnehmen.

Somit sind fast 5 Wochen Zeit um an dieser Blogparade teilzunehmen 🙂


Das bringt dir eine Teilnahme:

Am Ende der Blogparade veröffentliche ich einen zusammenfassenden Artikel mit Links zu allen teilgenommenen Beiträgen und ich werde auch im Social Web auf eure Beiträge verweisen.

Zudem werden einige Leser bereits den Link im Kommentar anklicken und so auf euren Beitrag gelangen.

Ach ja: Die Teilnahme an Blogparaden kann generell großen Nutzen bringen. Genaueres kannst du hier nachlesen: 7 Gründe, warum auch du an Blogparaden teilnehmen solltest

Also mach mit und verrate uns, ob man sich Ziele im Leben setzen sollte oder nicht 😉


P.S.

Auf Twitter habe ich seit kurzem einen Account, wo ich ständig neue Blogparaden vorstelle. Wenn du wissen willst, wo gerade eine interessante Blogparade läuft, dann werde Follower 😉


P.P.S.

Die Auswertung der Blogparade ist nun online: Sollte man sich Ziele setzen im Leben? – Das Fazit


Über den Autor

Mein Name ist Martin Grünstäudl und ich blogge hier mit großer Begeisterung.

Wie es der Name des Blogs vermuten lässt, geht es um das Thema Erfolg. Vor allem schreibe ich über das Setzen und Erreichen von Zielen und über den Aufbau von mehr Selbstvertrauen. Auch Themen wie erfolgreiches Bloggen und die Erzielung von passivem Einkommen kommen nicht zu kurz.

Du findest mich auch auf Google+ und auf Twitter.

Foto: derateru / pixelio.de

Advertisements

53 Kommentare

Eingeordnet unter Ziele setzen und verfolgen

53 Antworten zu “Aufruf zur Blogparade: Ziele setzen – Ja oder Nein?

  1. Hallo Martin,
    interessante Blogparade!
    Leider weiß ich nicht, ob es zeitlich möglich ist, mitzuschreiben. Deshalb aber hier schon mal ein interessanter Beitrag, den ich gerade heute zufällig gelesen habe mit dem Tiel „Du brauchst keine Ziele im Leben“. Sogar mit Pro und Contra Liste für/gegen Ziele im Leben 🙂
    http://bewusstsein-braucht-raum.de/du-brauchst-keine-ziele-im-leben/.
    Viele Grüße,
    Tobias

  2. Hallo Martin,
    vielen Dank für diese spannende Blogparade! 🙂 Hier mein Artikel dazu.
    http://finanziell-umdenken.blogspot.de/2013/11/warum-es-wichtig-ist-sich-hohe-ziele-zu.html

    Viele Grüße
    Lars

  3. Hallo Martin,
    vielen Dank auch von mir für die gute Idee. Hier mein Beitrag.
    http://s-kathe.com/wordpress/ziele-setzen-ja-oder-nein-blogparade/

    Viele Grüße, Sandra

  4. hallo Martin,da hast du wieder ein sehr interessantes Thema gewählt,ich werde mich am Wochenende ebenfalls an meinem Beitrag zu deiner Parade setzen.

  5. Pingback: Warum du dir Ziele setzen musst, um erfolgreich zu sein.

  6. Hallo Martin,
    auch ich habe meinen Senf dazugegeben und verrate dir, wie ich meine Ziele selbst setze und mir selbst Motivationsschübe verpasse 🙂

    Hier gehts zum Artikel:
    http://www.automobilkaufmann.info/2013/11/warum-du-dir-ziele-setzen-musst-um-erfolgreich-zu-werden/

    Liebe Grüße
    Patrick

  7. Ich habe dann auch etwas dazu geschrieben! Das Thema ist wirklich toll!

    http://tubbyleins-licht-blick.blogspot.de/2013/11/blogparade-ziele-setzen.html

    Liebe Grüße
    täbby

  8. Pingback: [Blogparade] How to get to Weltherrschaft | flashbash

  9. Pingback: Blogparade: Ziele setzen - Ja oder Nein? | Die CheckerinDie Checkerin

  10. Pingback: Ziele setzen in der Erziehung | klein wird GROSS

  11. Hallo,
    ich nehme auch an der Blogparade teil. Da mein Blog sich an Eltern mit Kindern richtet, habe ich einen Artikel zum Thema: Ziele setzen in der Erziehung geschrieben:
    http://kleinwirdgross.wordpress.com/2013/11/16/ziele-setzen-in-der-erziehung

  12. Hallo Martin,
    das Thema ist wieder eine klasse Idee von Dir für eine Blogparade.
    Hier mein Beitrag
    http://www.tipptrick.com/2013/11/18/claudias-praktischer-ratgeber-blogparade/
    Viele Grüße
    Claudia

  13. Hallo Martin,
    danke für die Einladung zu Deiner Blogparade. Interessantes Thema , das man von verschiedenen Seiten anpacken kann.
    http://www.backlinks-blogposts-verkaufen.de/ziele-des-backlink-verkaufs/
    Schöne Grüße
    Patrick

  14. Pingback: Warum schriftliche und quantitative Ziele so wichtig sind | My Business Blog

  15. Hallo Martin,

    diesmal habe ich auch mal spontan teilgenommen. Hier mein Beitrag zu Blogparade:

    http://schreibende-chilischote.blogspot.de/2013/11/ziele-setzen-ja-oder-nein.html

    LG Arzu

  16. Pingback: Blogparade zum Thema “Ziele setzen – Ja oder Nein ?” | Andrea Wallenwein

  17. Hallo Martin, hier kommt mein Beitrag zur Blogparade – ganz spontan heute morgen verfasst:
    http://www.andrea-wallenwein.de/blogparade-zum-thema-ziele-setzen-ja-oder-nein/

    Viele Grüße
    Andrea

  18. Pingback: Ziele setzen - Ja oder Nein? | Webservice MARINO

  19. Ziele setzen ist ein spannendes und viel diskutiertes Thema. Mein Beitrag zur Blogparade:
    http://blog.webservice-marino.de/2013/11/27/ziele-setzen-ja-oder-nein/

    Viele Grüße
    Kristina

  20. Hallo Martin,
    Endlich habe ich es auch geschafft an einer deiner Blogparaden teilzunehmen. Ich freue mich.

    Hier mein Artikel http://groschenreiter.blogspot.co.at/2013/11/blogparade-ziele-setzen-ja-oder-nein.html

    Liebe Grüße

    Andreas aka Groschenreiter

  21. Pingback: Ziele setzen ja oder nein?

  22. Hallo Martin,
    ich bin der Meinung, dass Ziele sich immer aus einer starken Vision ableiten müssen. Darum steht für mich am Anfang der Zielplanung zuallererst einmal die Auseinandersetzung mit den eigenen Wünschen und die Entwicklung einer Vision. Erst dann macht es Sinn, konkrete Ziele zu setzen.

    Hier ist mein Beitrag dazu: http://www.patrickvonsteht.de/ziele-setzen-ja-oder-nein

  23. Pingback: Wie ich Ziele setze um die finanzielle Freiheit zu erreichen | smart-reich-werden.de

  24. Jan

    Hallo Martin,
    ich bin auch dabei! Eine interessante Blogparade, ich bin gespannt was noch so kommt 😉
    Mein Beitrag:
    http://www.smart-reich-werden.de/vermoegen-aufbauen/wie-ich-ziele-setze-um-die-finanzielle-freiheit-zu-erreichen/

  25. Hallo Leute!

    Ich bin wiedermal schwer begeistert! Schon 18 Beiträge und die Blogparade läuft noch eine Woche. Vielen Dank für die unterschiedlichen Meinungen und Sichtweisen zum Thema 🙂

    Liebe Grüße
    Martin

  26. Pingback: Ziele setzen – ja oder nein? Meine Meinung zum Thema. | Saskibytes

  27. Hallo,
    interessantes Thema. Mein Blog ist noch sehr neu aber ich hatte trotzdem Lust, mitzumachen. http://saskibytes.de/ziele-setzen-ja-oder-nein-meine-meinung-zum-thema/
    Ich bin auch schon auf die anderen Artikel gespannt.

  28. Pingback: Ziele downgraden: Warum Du Dir Ziele setzen solltest oder lieber nicht

  29. downgradedeluxe

    Hallo Martin,

    hier ist noch ein Beitrag zu Deiner Blogparade:
    http://www.downgrade-deluxe.de/ziele-downgraden-ziele-setzen

    Dieses mal aus einer ganz persönlichen Sicht.
    Freue mich schon jetzt auf die Auswertung. 🙂

    Viele Grüße
    Emi

  30. Hallo Martin, danke für diese Möglichkeit.
    Auch mein Blog ist noch ziemlich neu, aber da er sich mit dem Thema „Ziele erreichen“ befasst, habe ich gleich noch einen Beitrag mit meinen persönlichen Erfahrungen und Meinungen dazu geschrieben: http://mein-zielplaner.blogspot.de/2013/12/ziele-setzen-auf-jeden-fall.html

  31. Pingback: Ziele setzen – Der Weg zum Erfolg ist planbar! | BebaBlog

  32. Hallo Martin,

    das ist meine erste Blogparade, tolle Sache!
    Kurz vor Toreschluss hier mein Beitrag: „Ziele setzen – Der Weg zum Erfolg ist planbar!“
    http://bebablog.de/ziele-setzen-der-weg-zum-erfolg-ist-planbar/

    Freue mich schon auf die Auswertung!
    Marco

    • Hallo Marco,

      die Auswertung gibt es bereits kommenden Montag. Sie wird so umfassend sein wie noch keine bisherige hier im Blog, da es so viele unterschiedliche Meinungen und Herangehensweisen zum Thema gibt. Und das möchte ich diesmal ganz genau auswerten 🙂

      Liebe Grüße
      Martin

  33. Hallo Martin, hier mein Beitrag aus einem Online Marketing Training LIVE heraus. Vielleicht habe ich noch andere Teilnehmer angeregt mitzumachen. Sehr schönes vielseitiges Thema. Ich könnte „Ziele“ aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Doch erst mal dieser spontane Blick: http://barmedia-training.blogspot.de/2013/12/ziele-setzen.html

  34. Hallo Martin,

    dies ist auch meine erste Blogparade – da bin ich mal gespannt, welche Meinungen zu dem Thema ich hier noch lesen kann 🙂

    Meinen kleinen Beitrag findet Ihr unter http://missy-goes-online-marketing.blogspot.de/2013/12/ziele-oder-nicht.html.

    Alles Gute
    Natalie

  35. Pingback: Blogparade: 5 Dinge die du über deine Ziele noch nicht wusstest | Zervant

  36. Hallo Herr Grünstäudl,

    gerade noch rechtzeitig gibt’s auch von Zervant einen Beitrag zu Ihrer Blogparade. Sie konnten ja schon sehr viele Teilnehmer mit diesem Thema begeistern. Erfolg wird auch auf Ihrem Blog ausgelebt 😉

    Hier mein Beitrag: 5 Dinge die du über deine Ziele noch nicht wusstest
    http://www.zervant.com/de/blog/blogparade-5-dinge-die-du-uber-deine-ziele-noch-nicht-wusstest/

    Alles Gute,
    Tanja Lindner

  37. Hallo Martin,
    es wird für mich leider eng, es noch bis zu diesem Wochenende zu schaffen. Unter anderem auch, weil ich mir das „Ziel gesetzt habe“ 🙂 unsere erste Blogparade, die gerade läuft, weiter voranzutreiben. Wenn du also Zeit findest, würde mich auch dein Beitrag zum Thema „Winterdepression“ interessieren.
    Ansonsten kann ich nur sagen: Tolle Beiträge hier schon!
    Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg,
    Tobias

    • Hallo Tobias,

      eure Blogparade hatte ich bereits entdeckt. Werde wahrscheinlich sogar daran teilnehmen, da ich über das Thema sogar schon mal schreiben wollte.

      Übrigens werde ich auch Beiträge noch aufnehmen, die erst am Wochenende teilnehmen. Da ich erst am Montag die Zusammenfassung veröffentliche ist das kein Problem. Vielleicht habt ihr ja da noch Zeit und Lust dazu 🙂

      Liebe Grüße
      Martin

  38. So – nun ist er fertig – mein Beitrag zu deiner Blogparade:
    http://das-unternehmerhandbuch.de/2013/12/05/ziele-setzen-eine-gute-idee/

    Ziel erreicht 🙂

    Liebe Grüße
    Heike

  39. Pingback: breakpoint

  40. Update: Da die Zusammenfassung erst am Montag erscheint, kannst du auch am Wochenende noch an dieser Blogparade teilnehmen 🙂

  41. Pingback: SMART Ziele effektiv und erfolgreich nutzen! › meilo consulting | Kundenakquise - Ziele - Akquisition - Webcontrolling - Neukundengewinnung

  42. Hallo Martin,

    vorab … Glückwunsch zu Ihrem tollen Blog und zu der wirklich sehr guten Themenauswahl. Seit Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Zielen und weiß wie WICHTIG eigene Ziele sind. Wer erfolgreich sein will, braucht Ziele im Leben … dies sagten auch schon sehr bekannte Menschen, wie u. a. auch Nelson Mandela. Egal ob diese Ziele privater oder geschäftlicher Natur sind.

    Gerade jetzt, wo zum baldigen Jahreswechsel die guten Vorsätze wieder aufleben und die Hoffnung ein Vorhaben zu erreichen für viele Menschen im Vordergrund steht … folgt oftmals im weiteren Jahresverlauf die große Enttäuschung oder Ernüchterung! Warum dies so ist und wie Ziele wirklich erfolgreich angegangen und umgesetzt werden, erfahren Sie in meinem Beitrag.

    Viele Grüße
    Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s