Links der Woche 2/2014: #Hilfsbereitschaft #Willenskraft #Ballast abwerfen und mehr …

Weblinks

Die letzten Tage sind für mich wie im Flug vergangen und schon ist es wieder an der Zeit, dass ich euch zum zweiten Mal dieses Jahr die Links der Woche vorstelle. Wie letzten Sonntag habe ich genau 5 Beiträge in den Weiten des Webs entdeckt, die interessant sind und euch wichtige Impulse geben können.

Es geht dieses Mal darum anderen zu helfen, Ballast abzuwerfen, die eigene Willenskraft zu stärken und  einen guten Rhythmus zu finden. Zudem gibt es einige Gedanken darüber zu lesen, warum im Kopf irgendwie immer alles besser ist (vor allem was das Schreiben anbelangt).

4 Gründe, ab heute häufiger zu helfen

Anderen zu helfen ist laut dem Autor des Artikels, Tim Schlenzig, nicht nur für den positiv, dem geholfen wurde. Auch selbst profitiert man eine Menge davon. Insgesamt nennt er vier solcher Gründe, um häufiger zu helfen. Unter anderem zitiert er dabei einige Studien, die allesamt besagen, dass Helfen gesund sein soll.

Mein Tipp zum neuen Jahr: Geben Sie auf!

Ivan Blatter rät dazu, endlich mal etwas Ballast abzuwerfen – besonders jetzt zu Neujahr. Denn: Wenn man zu viele Sachen besitzt, dann bedeuten diese auch eine große Belastung. All das gehört nämlich auch gepflegt und gewartet. Selbst Dinge, die wir anfangs toll finden, können irgendwann zu einem Ballast werden.

Willenskraft trainieren – 5 Wege zu mehr Willenskraft

Tim Hamer gibt uns in diesem Beitrag fünf Methoden an die Hand, wie wir unsere Willenskraft trainieren können. Unter anderem ist es für die eigene Willenskraft förderlich, wenn wir regelmäßig meditieren, nicht zu streng mit uns ins Gericht gehen und wenn wir mit unserem künftigen Selbst in Kontakt treten.

Guter Rhythmus

Der Autor dieses Beitrags, Ralf Senftleben, meint, es gebe einige wichtige Dinge, die einen Unterschied im Leben ausmachen. Gute Rhythmen sind eine dieser Qualitäten, die aus einem erfolglosen ein erfolgreiches Leben machen können. Im Grunde spricht er damit gute Gewohnheiten und den Umstand an, dass das Leben umso schöner und lebendiger ist, je besser diese selbstgewählten Lebensrhythmen sind.

Warum im Kopf irgendwie immer alles besser ist

Gitte Härter geht es so wie mir ( 😉 ): Die Sachen, die sie nach draußen gibt (wie z.B. Blogbeiträge) sind meist sehr gut, doch in Wahrheit ist sie noch viel genialer. Sie weiß aber auch warum das so ist. Unter anderem skizzieren wir im Kopf nur mal eben und hinterfragen noch nichts. Zudem sind viele Sachen im Kopf eben deshalb um so vieles besser, weil wir bei der Umsetzung oft Abstriche machen.


Über den Autor

Mein Name ist Martin Grünstäudl und ich blogge hier mit großer Begeisterung.

Wie es der Name des Blogs vermuten lässt, geht es um das Thema Erfolg. Vor allem schreibe ich über das Setzen und Erreichen von Zielen und über den Aufbau von mehr Selbstvertrauen. Auch Themen wie erfolgreiches Bloggen und die Erzielung von passivem Einkommen kommen nicht zu kurz.

Du findest mich auch auf Google+ und auf Twitter.

Foto: aboutpixel.de – Mark Chambers

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Webseiten & Blogs

3 Antworten zu “Links der Woche 2/2014: #Hilfsbereitschaft #Willenskraft #Ballast abwerfen und mehr …

  1. Hallo Martin,
    da hast Du 4 interessante Artikel ausgesucht, die alle einen wichtigen Punkt ansprechen, über den man sich Gedanken machen kann.
    Viele Grüße
    Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s