Blogparade: Meine besten Tipps für mehr Produktivität

Mangelnde MotivationDie meisten Blogs rund um die Themen Erfolg, Produktivität, Zeitmanagement usw. haben eines gemein: Der Autor / die Autorin preist diverse Strategien und Tipps als allgemeingültig an. Doch in Wahrheit ist es oft so, dass diese Tipps bei einigen zwar funktionieren, beim Rest allerdings gar nicht.

Also kam mir vor kurzem die Idee zu dieser Blogparade. Mein Hintergedanke dabei ist, dass möglichst viele Ideen und Tipps von unterschiedlichen Bloggern zusammengetragen werden. Wenn viele verschiedene Ideen für mehr Produktivität zusammenkommen, dann ist die Chance nämlich groß, dass auch für dich etwas dabei ist, das du in deinem Arbeitsalltag nutzen kannst um produktiver zu werden.

Was eine Blogparade ist, erfährst du übrigens hier.


Mögliche Leitfragen zur Blogparade:

Wie immer habe ich mir auch dieses Mal ein paar Leitfragen überlegt (an die du dich aber nicht unbedingt halten musst um an der Blogparade teilzunehmen):

Wie sorge ich derzeit dafür, dass ich mit meiner Arbeitslast fertig werde? Welche Produktivitäts- und Zeitmanagementtechniken wende ich regelmäßig an, die bei mir auch prima funktionieren?

Welche Maßnahmen für mehr Produktivität habe ich in der Vergangenheit versucht, die so gar nicht funktioniert haben?

Welche Maßnahmen habe ich umgekehrt schon einmal umgesetzt, die dann auch funktioniert haben – die ich aber zurzeit nicht mehr anwende?

Gibt es deiner Meinung nach Produktivitätsregeln, die Allgemeingültigkeit haben? Was sollte jeder berücksichtigen?


So nimmst du an der Blogparade teil:

Eine Teilnahme ist ganz einfach möglich:

Schritt 1: Veröffentliche einen Beitrag zum Thema Produktivität / Produktivitätstipps auf deinem Blog.

Schritt 2: Verlinke in dem Beitrag auf diesen Ausgangsartikel hier.

Schritt 3: Hinterlasse einen Kommentar, damit ich weiß, dass du teilgenommen hast.

Und schon bist du mit von der Partie 🙂 .


Die Dauer der Blogparade:

Die Blogparade startet heute und endet am Sonntag, dem 20. April 2014 um Mitternacht. Somit hast du genau 4 Wochen Zeit um bei dieser Aktion mitzumachen 😉 .


Das bringt dir eine Teilnahme:

Ganz allgemein kann die Teilnahme an einer Blogparade viele Vorteile mit sich bringen. Näheres kannst du hier nachlesen: 7 Gründe, warum auch du an Blogparaden teilnehmen solltest

Vor allem werde ich nach Abschluss der 4 Wochen wie immer einen zusammenfassenden Artikel mit Links zu allen teilgenommenen Beiträgen veröffentlichen.

Zudem glaube ich, dass es nicht schaden kann, sich mal näher über die eigene Produktivität bei der Arbeit Gedanken zu machen 😉 .


P.S.

Auf Twitter habe ich einen Account, auf dem ich aktuelle Blogparaden vorstelle. Falls du öfters mal nach neuen Blogparadenthemen suchst, dann folge mir doch einfach 🙂 .


Über den Autor

Mein Name ist Martin Grünstäudl und ich blogge hier mit großer Begeisterung.

Wie es der Name des Blogs vermuten lässt, geht es um das Thema Erfolg. Vor allem schreibe ich über das Setzen und Erreichen von Zielen und über den Aufbau von mehr Selbstvertrauen. Auch Themen wie erfolgreiches Bloggen und die Erzielung von passivem Einkommen kommen nicht zu kurz.

Du findest mich auch auf Google+ und auf Twitter.

Foto: aboutpixel.de – Lasse Kristensen

Advertisements

50 Kommentare

Eingeordnet unter Weitere Themen

50 Antworten zu “Blogparade: Meine besten Tipps für mehr Produktivität

  1. Servus Martin,

    da hast du dir ja ein spannendes Thema ausgedacht! Wenn ich in den nächsten zwei Wochen produktiv genug bin, nehme ich an der Blogparade sehr gern teil. Wir lesen uns!

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche!

    Sissi

  2. Das ist ja mal wieder ein interessantes Thema. Ich finde es echt klasse, dass du dafür wieder eine Blogparade ausrufst, da es hier wirklich oft mit einzelnen Personen zusammenhängt, ob eine Strategie funktioniert oder nicht.
    Mitmachen werde ich zwar wahrscheinlich nicht, weil ich der unproduktivste Mensch der Welt bin und ich dann denkbar ungeeignet zum Tipps geben bin, aber ich freue mich schon auf die Auswertung!
    Liebe Grüße

    • Hallo Täbby,

      ich hoffe auch, dass viele unterschiedliche Strategien und Ideen vorgestellt werden. Bin schon sehr gespannt.

      Übrigens: Wenn du selbst recht unproduktiv bist, dann lohnt sich eine Teilnahme vielleicht gerade deshalb. Denn wenn man über etwas schreibt, dann reflektiert man darüber. Man macht sich dann eingehend Gedanken darüber, warum das so ist. Vielleicht kommst du dadurch an die Wurzel deines Produktivitätsproblems. Mir geht es oft so, dass ich beim Schreiben auf Dinge draufkomme, auf die ich sonst nie gedacht hätte.

      Liebe Grüße
      Martin

  3. Mein erster Tipp: Abbestellen vom Newsletter „1001 Erfolgsgeheimnisse“, dann bleibt mehr Zeit 😉

  4. Hallo Martin,
    wieder eine tolle Idee. Wird etwas dauern, aber ich mache auch wieder mit.
    Viele Grüße
    Claudia
    PS: Kann ich auch nicht empfehlen, Deinen Newsletter abzubestellen.

  5. Hi Martin, super, wieder einmal eine super passende Blogparade für meinen Blog, danke 🙂

  6. Pingback: TOP 10 Produktivität-Quickies (REVISED & EXPANDED) | BebaBlog

  7. Hallo Martin,
    ich freue mich mal wieder an einer deiner Blogparaden teilzunehmen. War ich beim letzten Mal auf den letzten Drücker dran, bin ich jetzt scheinbar einer der Ersten.

    Hier ist mein überarbeiteter Artikel zu den „TOP 10 Produktivitäts-Quickies“
    http://bebablog.de/10-produktivitaet-quickies-expanded/

    Ich bin schon gespannt auf die Beiträge der anderen Teilnehmer und deine finale Auswertung!

    Beste Grüße
    Marco

  8. Hey Martin! Super super Thema! Ich bin auf jeden Fall am Start – ein Post zu dem Thema steht bei mir sowieso gerade auf der Liste und wurde auch schon von Lesern gewünscht.

    Ich bin gespannt!

  9. Hallo Martin,

    tolle Idee, die Blogparade zum Thema Produktivität! Für meinen neuen Blog und mich die erste Teilnahme.
    http://zeit-blog.info/2014/03/meine-5-besten-tipps-fuer-mehr-produktivitaet/

    Bin schon sehr gespannt was sich die anderen Teilnehmer einfallen lassen!

    Liebe Grüße
    Mario

  10. Pingback: Blogparade – Tipps für mehr Produktivität | Aus der Blogosphäre

  11. Pingback: Produktivität bei der Arbeit | Events und Aktionen für Blogger

  12. Pingback: Personal Kanban and Kanbanpad: Two Top Productivity Tools For Everybody | 99 Developer Tools

  13. Hallo Martin,
    meist schreibe ich über Tools für Software-Entwickler, aber allgemein verwendbare Tipps zur Produktivität hab‘ ich auch.
    http://99-developer-tools.com/personal-kanban-kanbanpad/
    Achtung, englisch.

  14. Pingback: breakpoint

  15. Guten Morgen,

    meine Art, möglichst produktiv zu arbeiten, habe ich hier beschrieben:
    http://breakpt.blog.de/2014/04/04/sechshundertsechsundsechzig-18147007/

    Schönen Tag und lg
    breakpoint

  16. Pingback: 3 Tipps für mehr Produktivität im Unternehmen | Inside Leetchi.com

  17. Hallo Martin,

    ich habe in unserem Unternehmensblog auch einen kleinen Beitrag für deine Blogparade verfasst: http://inside.leetchi.com/tipps-fuer-mehr-produktivitaet-im-unternehmen/

    Viele Grüße,
    Julia

  18. Pingback: Produktivität - In drei Schritten zu deiner neuen Strategie! | Coach101

  19. Guten Morgen, Martin!

    Soeben online gegangen, mein Beitrag zu deiner tollen Blogparade!
    http://coach101.at/2014/04/produktivitaet-in-drei-schritten-zu-deiner-neuen-strategie-blogparade/

    Ich wünsch‘ dir einen schönen Tag,
    Claudia

  20. Hallo Martin,
    wieder ein klasse Thema für eine Blogparade. Hier mein Beitrag:
    http://www.tipptrick.com/2014/04/14/claudias-praktischer-ratgeber-blogparade-produktivität/
    Viele Grüße
    Claudia

  21. Hallo Martin,

    ich habe den Aufruf eben erst gesehen….. Ich bin aber ziemlich sicher, dass ich es bis Sonntag einen Beitrag zu diesem spannenden Thema auf http://www.mampel.de zu veröffentlichen und mich damit an Deiner Blogparade zu beteiligen…

    Viele Grüße
    Thomas

  22. Pingback: Blogparade: Produktivität bei der Arbeit | Blaufux

  23. Hallo.
    Auch der recht neue Blog „blaufux.de“ hat einen Artikel im Rahmen dieser Blogparade verfasst. Hier ist er: http://blaufux.de/content/blogparade-produktivit%C3%A4t-bei-der-arbeit

    Danke 🙂
    Grüße
    Christopher

  24. Hallo Martin,

    auch ich habe einen Artikel geschrieben:
    http://projekte-leicht-gemacht.de/blog/pm-in-der-praxis/pomodoro-methode/

    Viele Grüße, Andrea

  25. Hallo Martin, auf den letzten Drücker habe ich hierbei auch mitgemacht und dazu etwas versucht, beizutragen. Einschlägige Tipps habe ich zwar nicht, aber ich konnte lediglich meine Erfahrungen wiedergeben und meinen Artikel findet man unter http://internetblogger.ch/2014/04/19/wie-erreiche-ich-produktivitaet-blogparade/.
    Wünsche dir noch ein paar Teilnehmer und freue mich auf die kommende Auswertung der Blogparade. Bist du eigentlich schon in unserem Blogger-Netzwerk auf Google+? Dort könnte man diesen Artikel und die zukünftige Auswertung ebenfalls posten und bekannt machen.
    Grüsse, Alex

  26. Pingback: Produktivität - meine besten Quick-Tipps um produktiver zu arbeiten

  27. Pingback: Meine Top 5 für mehr Produktivität | Klarheit

  28. petranovskaja

    Ich bin ganz klar der „last minute“ Einreicher-Typ 🙂 Hier kommt mein Beitrag zur Blogparade: http://petranovskaja.com/produktivitaet/ Danke, dass du mir die Gelegenheit gegeben hast, nochmal darüber nachzudenken.

  29. Hey Martin,
    kurz vor Torschluss auch noch ein Beitrag von mir! Here you go: http://anti-uni.com/produktiver-arbeiten/

    Schöne Ostern allerseits!

    Ben

  30. Hallo Nadja / Hallo Ben!

    Vielen Dank für eure Beiträge und die vielen Tipps 🙂

    Schöne Ostern!

    Liebe Grüße
    Martin

  31. Hach – verpasst!
    Na dann freue ich mich jetzt halt auf die Zusammenfassung!

    LG
    Heike

  32. hach schon 2 Jahre her, und siehe mal: es ist immer noch DAS Thema für viele Menschen 🙂 darum hier ein frisches Video: https://youtu.be/BEfMqBl0Uak

  33. Schade – hätte ich auch gerne mitgemacht.

    Naja, beim nächsten Mal.

    By the way, tolle Seite.

    Gruß
    Matthias

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s