Links der Woche 14/2014: #Durchhaltevermögen, #Bloggen, #SelfPublishing und mehr …

WeblinksIn dieser Ausgabe meiner wöchentlichen Linktipps erfährst du, warum Durchhaltevermögen so gut wie immer heroische Einzelaktionen schlägt. Zudem liest du hier etwas darüber, warum das Konzept der Work-Life-Balance womöglich Mist ist und, was erfolgreiche Menschen anders machen als der Rest.

Zudem gibt es einen Artikel zu lesen, in dem die Frage gestellt wird, inwieweit man als Blogger Informationen gratis zur Verfügung stellen sollte. Abschließend erhältst du außerdem noch Tipps für das Self-Publishing eines eBooks.

Viel Spaß wie immer beim Lesen 🙂 .

Durchhaltevermögen schlägt heroische Einzelaktionen. Immer.

Ivan Blatter meint, dass es nicht darum geht, sich für kurze Zeit besonders anzustrengen um dieses und jenes zu erledigen. Viel effektiver sei es, jeden Tag einen kleinen Schritt in Richtung der persönlichen Ziele zu gehen – und zwar wirklich jeden einzelnen Tag. Denn praktisch jedem „Erfolg über Nacht“ ging bei näherem Hinsehen jahrelange Arbeit voraus.

Es geht um Rhythmus, Baby! 5 Antithesen zur Work-Life-Balance

Jochen May hält das Konzept der Work-Life-Balance für ziemlichen Unfug, denn es suggeriert, dass wir entweder leben oder arbeiten können – aber eben nicht beides. Dabei kann die Arbeit selbst durchaus sinnerfüllend sein und manchmal sogar für Zufriedenheit sorgen. Insgesamt stellt er deshalb 5 Antithesen zur Work-Life-Balance vor.

The Habits of Successful People: They Start Before They Feel Ready

In diesem Artikel beschreibt James Clear, was seiner Meinung nach erfolgreiche Menschen von den weniger erfolgreichen unterscheidet. Dabei nimmt er vor allem Richard Branson als Beispiel, dessen Motto es war und ist, Dinge einfach zu tun und sich nicht allzu lange über Schwierigkeiten und Probleme den Kopf zu zerbrechen.

Darf`s ein bisschen mehr sein – oder „Wieviel FREE ist zuviel?“

In diesem Beitrag geht Karin Wess auf eine Frage ein, die sich viele Blogger stellen, die mit ihrem Blog vor allem Marketing für ihre eigenen Produkte machen wollen: Ist es klug, wenn ich so viel Wissen auf meinem Blog – und damit kostenlos – preisgebe?

Self-Publishing: 10 Tipps für ein erfolgreiches E-Book-Projekt

Self-Publisher Tobias Gillen wurde vom t3n-Magazin nach seinen besten Tipps für das eigene E-Book-Projekt gefragt. Unter anderem rät er dazu, sich nicht zu viel Druck zu machen, eine Nische zu finden und nicht nur auf den Text, sondern auch auf den Titel und das Cover zu achten.

 

Über den Autor

Mein Name ist Martin Grünstäudl und ich blogge hier mit großer Begeisterung.

Wie es der Name des Blogs vermuten lässt, geht es um das Thema Erfolg. Vor allem schreibe ich über das Setzen und Erreichen von Zielen und über den Aufbau von mehr Selbstvertrauen. Auch Themen wie erfolgreiches Bloggen und die Erzielung von passivem Einkommen kommen nicht zu kurz.

Du findest mich auch auf Google+ und auf Twitter.

Foto: aboutpixel.de – Mark Chambers

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Webseiten & Blogs

2 Antworten zu “Links der Woche 14/2014: #Durchhaltevermögen, #Bloggen, #SelfPublishing und mehr …

  1. Lustig – ein paar der Links habe ich auch in den vergangenen Tagen besucht & gelesen 🙂

  2. Super schöne Infos,bringt richtig Spaß die Seiten zu lesen.
    Gruß aus Hamburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s