Links der Woche 18/2014: #Embodiment, den inneren #Schweinehund besiegen, #ausmisten und mehr …

WeblinksNatürlich habe ich auch diesen Sonntag wieder fünf coole Links für dich. Du findest einen Artikel zum Thema Embodiment, wo dir der Autor verrät, dass unser Körper großen Einfluss auf unsere Stimmung haben kann.

Doch damit nicht genug: Außerdem findest du einen Artikel mit inspirierenden Zitaten, Tipps um deinen inneren Schweinehund zu besiegen und außerdem noch einen Artikel zum Thema Ausmisten und Ordnung schaffen.

Für alle Blogger unter uns ist auch wieder etwas dabei: Du findest hier einen Artikel mit wichtigen Impulsen zum Schreiben von Artikeln. Vor allem geht es dabei um selbst auferlegte Beschränkungen – sowohl was deine Schreibe an sich als auch den Inhalt betrifft.

Viel Spaß wie immer beim Lesen der Artikel 🙂 !

Embodiment – Wechselspiel zwischen Körper und Psyche

Constantin Sander beschreibt in diesem Artikel, wie Körper und Geist zusammenhängen und was unser Körper so alles mit unserem Geist anstellen kann. Seiner Ansicht nach müssen wir endlich das Nebeneinander von Körper und Geist aufgeben. Vielmehr sind beide als Einheit zu verstehen. Das Konzept dahinter heißt Embodiment. Dies bedeutet, dass wir einerseits unser Denken und unsere Emotionen einsetzen können, um unsere körperliche Leistungsfähigkeit zu beeinflussen. Andererseits bedeutet Embodiment auch, dass unser Körper unsere Stimmung steuern kann.

20 inspirierende Zitate, die dich dazu anregen dein Leben zu verändern

Andreas Kern hat 20 Zitate von namhaften Persönlichkeiten für uns, die inspirierend sind und zum Nachdenken anregen. Sehr inspirierend finde ich zum Beispiel das dritte Zitat dieser Liste, da es auch sehr gut zu meinem letzten Blogbeitrag passt: „Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich.“ – Ludwig Feuerbach

10 Wege das zu tun, was du nicht tun willst

Thomas Bagusche hat diesen Artikel von Leo Babauta ins Deutsche übersetzt. Darin findest du 10 Tipps, wie du Dinge erledigt bekommst, die du schon lange vor dir herschiebst. Unter anderem gibt er den Tipp, näher über die Ursachen nachzudenken und über die Angst, die der Durchführung der Tätigkeit im Weg stehen könnte. Zudem sollte man Idealvorstellungen los lassen und sich selbst Beschränkungen auferlegen. Was das im Einzelnen bedeutet, kannst du im Artikel nachlesen.

Ausmisten, Aussortieren, Entrümpeln – den entscheidenden Schritt tun

Fällt dir das Ausmisten auch so schwer? Falls ja, dann bist du in bester Gesellschaft. Nicole Alps zählt hier gleich 6 Gründe auf, warum es mit dem Aussortieren und Ordnung machen oft nicht klappt. Sie beschreibt aber auch, was man dagegen tun kann. Wenn zum Beispiel bestimmte Glaubenssätze ein Hinderungsgrund für dich darstellen sollten, dann könntest du mal an einem Gegenstand ausprobieren, wie es ist, dem Glaubenssatz ganz bewusst zuwiederzuhandeln. Wie fühlt sich das an?

„Das kann man doch nicht machen!“

In diesem Artikel von Gitte Härter geht es um das Schreiben. Im Speziellen geht es darum, dass wir beim Schreiben im Grunde zwar frei wären, doch wir uns gleichzeitig Beschränkungen auferlegen – und zwar sowohl was die Sprache als auch den Inhalt betrifft. Besonders gefallen haben mir die Beispiele, die sie in einer Grafik illustriert hat: So wird aus „Dann hab ich gesagt …“ ein „Daraufhin erwiderte ich …“ und aus „Der Kaffee ist kalt.“ wird „Das schwarze Gold ist erkaltet.“ 🙂 Speziell Blogger sollten diesen Artikel unbedingt mal lesen …


Über den Autor

Mein Name ist Martin Grünstäudl und ich blogge hier mit großer Begeisterung.

Wie es der Name des Blogs vermuten lässt, geht es um das Thema Erfolg. Vor allem schreibe ich über das Setzen und Erreichen von Zielen und über den Aufbau von mehr Selbstvertrauen. Auch Themen wie erfolgreiches Bloggen und die Erzielung von passivem Einkommen kommen nicht zu kurz.

Du findest mich auch auf Google+ und auf Twitter.

Foto: aboutpixel.de – Mark Chambers

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Webseiten & Blogs

2 Antworten zu “Links der Woche 18/2014: #Embodiment, den inneren #Schweinehund besiegen, #ausmisten und mehr …

  1. Hallo Martin,
    wieder eine schöne Sammlung mit Links. Mir haben die beiden mit den Zitaten und dem Ausmisten am besten gefallen.
    Viele Grüße
    Claudia

  2. Hallo Martin,

    tolle Linksammlung und danke für die Verlinkung meines Beitrags. Wünsche die noch eine schöne Woche. 🙂

    Beste Grüße
    Andreas K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s