Archiv der Kategorie: Persönliches

Meine bisherigen Erfahrungen mit unserer Membershipseite

Ich habe dir ja schon erzählt, dass ich mir grade ein Onlinebusiness aufbaue – und zwar zum Themenbereich Kampfkunst und Selbstverteidigung. (Falls du das bisher versäumt hast, dann kannst du das hier nachlesen: Ein Onlinebusiness aufbauen? .. Meine ganz persönlichen Erfahrungen damit)

Heute möchte ich dir etwas über meine Erfahrungen mit unserer Membershipseite erzählen. Und ich muss sagen, ich bereue es ganz und gar nicht, dass wir gleich mit so etwas komplexem wie einer Membershipseite an den Start gegangen sind. Auch wenn es natürlich etwas länger dauert, bis man damit gutes Geld verdient. Mit Onlinekursen auf einer Plattform wie zum Beispiel Udemy wäre es sicher anfangs etwas leichter gewesen.

Doch was soll ich sagen: Mein Herz schlägt für Membershipseiten. Man kann dort ein Thema (wie in unserem Fall Wing Chun Kung Fu) einfach viel umfassender und gründlicher behandeln und es gibt einem irgendwie die Möglichkeit sich darin auch selbst zu verwirklichen. Es ist einfach total geil sich mit einem Thema so gründlich befassen zu können, das einem so dermaßen interessiert wie mich und damit auch noch die Möglichkeit zu haben gutes Geld zu verdienen.

Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Persönliches, Passives Einkommen

Online Kung Fu unterrichten? Wie kam ich denn auf diese Idee?

Ich habe dir ja schon in den letzten beiden Beiträgen verraten, dass ich dabei bin mir ein Onlinebusiness aufzubauen. Schon vor etwa einem Jahr kam ich nämlich auf die Idee, via Internet Onlinekurse zum Thema Kampfkunst und Selbstverteidigung anzubieten.

Eines meiner vielen Ideen haben wir bereits umgesetzt. Und es wurde nicht nur ein einzelner Onlinekurs wie wir zuerst geplant hatten. Es wurde sogar ein ganzer Memberbereich draus, den man auf Monats- bzw Jahresbasis abonnieren kann. Das Thema dieses Memberbereichs: Wing Chun online lernen

Somit ist es unser Anliegen, es Kampfkunstinteressierten zu ermöglichen, via Internet Kung Fu zu lernen. Denn genau darum handelt es sich bei der Kampfkunst Wing Chun – um einen chinesischen Kung-Fu-Stil.

Doch wie zum Henker kam ich ausgerechnet auf die Idee gleich mit einem Memberbereich zu starten – so nebenbei wohl die schwierigste Einstiegsoption, die es online gibt? Und welche Optionen gibt es online noch, um Coachingprodukte zu vertreiben?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Passives Einkommen, Persönliches

Das erste Quartal ist Geschichte … Zeit für ein erstes Resümee

ResümeeMir kommt es fast so vor als wäre es gestern gewesen, dass Sylvester war. Trotzdem ist das erste Quartal 2014 auch schon wieder vorbei. Deshalb möchte ich heute einen genaueren Blick auf diesen Blog werfen und was sich hier die letzten Monate so alles getan hat 🙂 .

Unter anderem veröffentliche ich meine Statistiken und ich gehe auch auf meine bisherige Zielerreichung ein. Letzteres lief vor allem im März nicht so ganz wie gedacht, aber dazu gleich mehr …

Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Persönliches

Das Wertvollste, das du dir für Geld kaufen kannst …

Passive IncomeEs heißt ja immer, dass man sich die wichtigen Dinge im Leben nicht für Geld kaufen kann. Wahre Freundschaften, glückliche Beziehungen und Zufriedenheit sind eben nicht käuflich. Und dieser Meinung schließe ich mich auch voll und ganz an.

Materielle Dinge wie Häuser, Autos und die neuesten elektronischen Geräte machen dich nämlich nur für kurze Zeit glücklich. Wenn du bereits 20 Mal mit deinem neuen Auto herumgekurvt bist, dann wird es schön langsam langweilig und es stellt sich ein Gewöhnungseffekt ein. Man weiß es mit der Zeit gar nicht mehr zu schätzen. Zudem ist mit materiellen Gütern auch immer ein gewisser Aufwand verbunden – sei es finanziell oder für die Pflege und Wartung.

Materielle Dinge halte ich deshalb nicht für das Wertvollste, was man sich für Geld kaufen kann. Das einzig Wertvolle, das du dir für Geld kaufen kannst ist …

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Persönliches

Warum ich von den meisten Persönlichkeits- und Erfolgsbloggern nicht viel halte

WeblinksEs gibt bereits eine unüberschaubare Anzahl von Blogs zu den Themen Persönlichkeit und Erfolg im Netz. Manche sind wirklich gut, doch bei den meisten kann ich aufgrund all der Selbstbeweihräucherung eigentlich nur den Kopf schütteln.

Diese Blogger (ich lasse bewusst hier nur die männliche Form stehen, da es fast ausschließlich Männer sind) loben sich selbst in höchsten Tönen und versprechen dem armen Leser, dass sie genau so selbstbewusst werden können wie er. Aufgrund der recht aufwändig gestalteten Blogs, den vielen Beiträgen darin und der Schreibe könnte man auch fast glauben, dass sie selbst wirklich nur so vor Selbstvertrauen strotzen.

Doch es gibt einen Aspekt auf diesen Blogs, der mich stutzig macht. Ein Aspekt, der mich zutiefst daran zweifeln lässt, dass sie selbst ein starkes Selbstvertrauen besitzen, welches sie bei ihren Lesern fördern wollen …

Weiterlesen

18 Kommentare

Eingeordnet unter Persönliches

Meine bisherige Zielerreichung im Jahr 2014 (+ Blogstatistik)

ZieleMitte Dezember habe ich meine Business- und Blogziele für das Jahr 2014 bekanntgegeben. Es sind ganz genau 12 an der Zahl, da das Jahr ja auch 12 Monate hat.

Doch wie erging es mir bisher bei der Verfolgung meiner Ziele? Habe ich das eine oder andere Ziel bereits wieder verworfen? Oder habe ich womöglich bereits das eine oder andere Ziel erreicht? Du erfährst es, wenn du weiterliest …

Zudem zeige ich dir auch, was sich in den ersten zwei Monaten des neuen Jahres in puncto Traffic getan hat.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Persönliches, Ziele setzen und verfolgen

Das Jahr 2013 im Rückblick (Blogstatistik)

BlogstatistikAm 28. Dezember 2012 ging dieser Blog online. Seitdem ist viel Erfreuliches passiert. Ich konnte viele Erfolge feiern und neue Sachen lernen. Einiges ging zwar nicht so glatt wie erwartet, doch ganz klar haben im letzten Jahr die positiven Dinge hier auf 1001erfolgsgeheimnisse.com überwogen.

Wenn ihr weiterlest, dann erfahrt ihr etwas über meine Besucherzahlen im Jahr 2013, über meine meistgelesenen und meistkommentierten Artikel und noch einiges mehr ;)

Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Persönliches

Meine Business- und Blog-Ziele für das Jahr 2014

Neujahrsvorsätze 2014Derzeit gibt es gleich 3 (!) Blogparaden, die sich irgendwie alle um dasselbe Thema drehen: Ziele, Vorsätze und Erwartungen für das Jahr 2014. Da konnte ich natürlich nicht anders, als mich an meinen Schreibtisch zu setzen und mal genauer über meine Business- und Blog-Ziele für 2014 nachzudenken.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Persönliches, Ziele setzen und verfolgen

Mein etwas anderer Neujahrsvorsatz

Neujahrsvorsätze 2014Ja ich weiß: Es ist erstens noch etwas früh, um sich einen Neujahrsvorsatz zu überlegen. Und zweitens ist dieses Thema schon etwas abgedroschen. Ohnehin setzt (fast) niemand seine Neujahrsvorsätze in die Tat um.

Doch vielleicht habe ich die Lösung für dich. Wie wär`s, wenn du dich mal ganz auf deine Gewohnheiten konzentrierst und dir bloß das Ziel setzt, am Jahresende 2014 genau um eine positive Gewohnheit mehr zu haben als am Ende dieses Jahres?

Das klingt doch machbar oder?

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Persönliches, Ziele setzen und verfolgen

3 negative Gedanken, die mich bisher vom Erfolg abhielten …

negative Gedanken beim Schreiben

Kerstin Hoffmann vom PR-Doktor-Blog veranstaltet grade eine Blogparade zum Thema Schreibblockade. Unter anderem stellt sie darin die Frage, wie man damit umgehen kann.

Ich bin der Meinung, dass es vor allem darauf ankommt, wieso man grade eine Schreibblockade hat. Es macht einen gehörigen Unterschied, ob sich gerade der innere Schweinehund meldet oder ob man nach Jahren des Schreibens langsam aber sicher nicht mehr so recht weiß, über was man schreiben soll.

Ein spezielles Problem wird zudem aus meiner Sicht oft vernachlässigt: Sehr oft sind negative Gedanken daran schuld, wenn man wieder mal in einer Schreibblockade feststeckt – egal ob als Autor oder als Blogger. Häufig betroffen davon sind Menschen, die über ein schwach ausgeprägtes Selbstvertrauen verfügen.

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bücher & eBooks schreiben, Persönliches