Archiv der Kategorie: Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz

Das Experiment: Ein Tag ohne Erwartungen

Mehr SelbstvertrauenWeißt du, was uns in Wahrheit unzufrieden macht? Es sind unsere Erwartungen, die sich am Ende doch nicht bewahrheitet haben.

In vielen Regionen in Afrika ist es beispielsweise üblich, dass ein Bus, der laut Fahrplan um 10 Uhr bereits abfahren sollte, um 11 Uhr erst eintrifft. Wenn du als Europäer pünktlich um 10 dort auf den Bus wartest, dann tust du dies für mindestens eine Stunde lang – und zwar allein. Denn niemand der Bewohner dort rechnet damit, dass der Bus um 10 Uhr bereits da ist.

Doch wenn du nun glaubst, dass der Bus um 11 abfährt, dann irrst du dich erneut…

Weiterlesen

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz

Hand aufs Herz: Wie oft hast du heuer bereits deine Komfortzone verlassen?

Mehr SelbstvertrauenDa bereits einige Wochen im neuen Jahr um sind, kann ich dir diese Frage ja stellen: Wie oft hast du im heurigen Jahr bereits deine Komfortzone verlassen?

Mit der Komfortzone meine ich genau jenen Bereich, in dem wir uns wohl fühlen. Damit sind Tätigkeiten und Situationen gemeint, die wir gewohnt sind, in denen wir uns nicht mehr anstrengen müssen und meist auch nicht mehr darüber nachdenken müssen, weil uns alles ganz automatisch von der Hand geht.

Für all jene Dinge aber, die außerhalb dieser Komfort- oder auch Wohlfühlzone liegen, müssen wir uns geistig und/oder körperlich überwinden. Manchmal gehört auch eine gehörige Portion Mut dazu, besonders wenn sich eine bestimmte Tätigkeit deutlich außerhalb unserer Komfortzone befindet.

Weiterlesen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz

7 Gründe dafür, dein Selbstvertrauen zu stärken

Seit etwa einem Jahr läuft hier im Blog eine Artikelserie mit 50 Übungen für mehr Selbstvertrauen. 43 solcher Übungen habe ich dir bereits vorgestellt.

Doch vielleicht stellst du dir ja die Frage, was ein starkes Selbstvertrauen für Vorteile bringt – bzw. was die Folgen mangelnden Selbstvertrauens sein können?

Schüchternheit

Deshalb habe ich mal eingehend darüber nachgedacht und insgesamt 7 gute Gründe gefunden, warum du dein Selbstvertrauen noch heute stärken solltest …

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz

Hörst du auch innere Stimmen? Ja? Dann lass sie nicht ungenutzt!

Mehr SelbstvertrauenGeht es dir auch so, dass du dann und wann unterschiedliche innere Stimmen wahrnimmst? Besonders wenn du eine wichtige Entscheidung treffen sollst oder in wenigen Minuten einen Vortrag vor Publikum halten wirst und mal wieder hypernervös bist?

Keine Sorge: das ist vollkommen normal. Wir nehmen ständig unterschiedliche innere Stimmen wahr. Die einen sind uns wohlgesonnen und sorgen dafür, dass wir die Dinge anpacken und unsere Ziele im Leben erreichen. Die anderen hinterfragen ständig alles und bringen uns auf den Boden der Tatsachen zurück.

Wieder andere bremsen uns allerdings ständig aus und sorgen dafür, dass wir uns entmutigt fühlen und, dass mit der Zeit auch unser Selbstvertrauen darunter leidet. Und genau das ist das Problem: Bei vielen von uns überwiegen ganz klar die negativen Stimmen. Stimmen, die uns klein halten und uns unseres Selbstvertrauens berauben.

Und dagegen solltest du unbedingt etwas tun!

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz

Meditieren für mehr Selbstbewusstsein: die 1-Minuten-Meditation

All jene Menschen, die regelmäßig meditieren, wussten es schon lange. Doch langsam beginnen sogar Neurowissenschaftler die Vorteile der Meditation zu betonen. Meditieren helfe laut Forschern vor allem dabei, Stress abzubauen, sowie Angststörungen und Depressionen zu mildern bzw. sogar loszuwerden.

Und Meditation birgt noch einen weiteren Vorteil: Durch regelmäßiges Meditieren steigert sich auch das Selbstbewusstsein. Und Selbstbewusstsein wiederum ist eine Vorstufe zum Selbstvertrauen, denn es bezeichnet den seelischen bzw. geistigen Zustand sich seiner selbst bewusst zu sein. Erst darauf aufbauend lässt sich überhaupt ein gesundes Selbstvertrauen entwickeln.

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz

Finde deinen Elevator Pitch – Übung Nr. 41 zur Stärkung des Selbstvertrauens

Mehr SelbstvertrauenElevator Pitch ist ein Ausdruck aus der Betriebswirtschaftslehre. Der Begriff setzt sich aus zwei Wörtern zusammen, nämlich Elevator, was so viel bedeutet wie Aufzug, und Pitch, was man als Verkaufsgespräch übersetzen kann. Es handelt sich beim Elevator Pitch demnach um ein Verkaufsgespräch in einem Aufzug.

Die Idee dahinter ist, sich eine kurze und informative Präsentation über sich auszudenken, die man Leuten in nur wenigen Sekunden erzählen kann – eben nur so lange wie ein Aufzug braucht, um ein paar Stockwerke zurückzulegen.

Der Sinn dabei ist natürlich, sich in möglichst kurzer Zeit perfekt darzustellen und den Gesprächspartner (und auch sich selbst) davon zu überzeugen, dass man jede Menge auf dem Kasten hat!

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz

Was war positiv im vergangenen Jahr?

Mehr SelbstvertrauenDas alte Jahr ist nun seit ein paar Tagen Geschichte. Wie wär`s also mal das vergangene Jahr Revué passieren zu lassen und sich ins Gedächtnis zu rufen, was alles positiv daran war? Die Wahrscheinlichkeit ist nämlich groß, dass man vieles als selbstverständlich ansieht und man manch schönen Moment oder auch persönlichen Erfolg bereits wieder vergessen hat.

Erinnere dich doch nochmal zurück und sorge so für gute Stimmung. Womöglich tust du damit auch deinem Selbstwertgefühl etwas Gutes 🙂 .

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz

Beispiele finden, die Affirmationen bestätigen – Übung Nr. 39 zur Stärkung des Selbstvertrauens

Mehr SelbstvertrauenAffirmationen zu entwickeln, die man auch glauben kann, ist schon mal ein guter Anfang. Wie das geht, habe ich in einem früheren Artikel schon mal beschrieben: „So stärkst du mit Affirmationen dein Selbstvertrauen

Damit die Affirmationen wahr werden, verhält man sich mit der Zeit – teils unbewusst – entsprechend positiv. Doch auch in der Vergangenheit hat man sich sicher schon mal entsprechend verhalten – besonders wenn man auf Affirmationen setzt, die eigene Stärken bzw. die persönliche Entwicklung betonen.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz

Sich täglich etwas Gutes tun – Übung Nr. 38 für mehr Selbstvertrauen

Mehr SelbstvertrauenWann hast du dir zuletzt bewusst etwas Gutes getan? Wann hast du dir zuletzt selbst ein kleines Geschenk gemacht, vielleicht einen Tag lang die Seele baumeln lassen und einfach nur den Tag genossen?

Du weißt es nicht mehr? Womöglich ist es schon sehr lange her? Dann wird es Zeit, dass du dir mal wieder etwas Gutes tust 🙂 .

Mach dir als Zeichen eigener Wertschätzung eine Woche lang jeden Tag ein kleines Geschenk.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz

Eine Affirmation für jeden Tag – Übung Nr. 37 für mehr Selbstvertrauen

Mehr SelbstvertrauenWenn du die Übung Nr. 32 in dieser Serie gemacht hast, dann hast du dir bereits sinnvolle Affirmationen zurechtgelegt, die dich einem bestimmten Ziel näher bringen sollen. Nutze diese Affirmationen ruhig weiterhin jeden Tag für jeweils ein paar Minuten.

Denn eines ist klar: Autosuggestion wirkt nicht sofort. Du hast dir ja schließlich jahrzehntelang eingeredet, dass du dieses und jenes nicht schaffst und womöglich sogar minderwertig bist. Durch ein paar Tage Autosuggestion wirst du dem nur schwer entgegenwirken können.

Doch die gute Nachricht ist, dass du diesen Prozess etwas beschleunigen und auch interessanter gestalten kannst…

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz