Schlagwort-Archive: Persönlichkeitsentwicklung

Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen

time for actionDieser Spruch stammt von Georg Christoph Lichtenberg aus dem 18ten Jahrhundert. Obwohl dieses Zitat so alt ist, ist es so wahr wie niemals zuvor. Trotz unzähliger Möglichkeiten den Tag zu verbringen, Dinge zu unternehmen und Neues zu lernen, neue Leute zu treffen und auch Neues auszuprobieren, bleiben wir meist beim Alten, beim Gewohnten verhaftet.

Versteh mich nicht falsch: Gewohnheiten können eine super Sache sein (was ich hier im Blog ja bereits das eine oder andere Mal erwähnt habe). Doch gleichzeitig halten uns Gewohnheiten davon ab, neue Erfahrungen zu machen und uns weiterzuentwickeln.

Weiterlesen

17 Kommentare

Eingeordnet unter Weitere Themen

Bist du noch dieselbe Person wie ein Jahr zuvor?

time for action… Ich hoffe mal, dass es nicht so ist. Denn das würde bedeuten, dass du die letzten 365 Tage immer dasselbe getan hast ohne aus deinem Alltagstrott auch nur einmal rauszukommen.

Wenn du allerdings diesen üblichen Trott auch nur hin und wieder verlassen hast, dann garantiere ich dir, dass du nicht dieselbe Person bist, die du ein Jahr zuvor warst. Und das ist gut so. Wir wachsen ja auch an unseren Erfahrungen.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Weitere Themen

Ich weiß, dass ich nichts weiß – und das ist gut so …

Wissen„Ich weiß, dass ich nichts weiß“ ist ein Zitat, das dem griechischen Philosophen Sokrates zugeschrieben wird. Er wollte damit aussagen, dass wir Menschen nur einen sehr beschränkten Blick auf die Realität haben und somit jederzeit damit rechnen müssen, dass das, was wir für wahr halten, später revidiert wird. Deshalb rät er uns, alles in Frage zu stellen und keine voreiligen Schlüsse zu ziehen.

Doch mal ehrlich: Wenn du die Menschen um dich herum beobachtest – und ihnen vor allen Dingen beim Reden zuhörst – dann könnte man glauben, dass jeder von ihnen die Wahrheit gepachtet hat. Fast jeder glaubt, die Welt sei genauso, wie er sie sieht und jeder müsse nach den eigenen (also seinen oder ihren) Maßstäben leben um als „erfolgreich“ gelten zu können und angesehen zu sein.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Weitere Themen

Wenn dein Leben anders verlaufen soll, dann musst du deinen Hintern bewegen!

time for actionBis Silvester ist es noch einige Zeit hin. Trotzdem finde ich, ist es ein gutes Beispiel: Wir nehmen uns zu Neujahr verschiedenste Dinge vor, die wir erreichen möchten. Wir möchten abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, mehr für die Uni lernen als bisher oder konzentrierter sein an unserem Arbeitsplatz.

Das Problem dabei ist, dass wir nur das Endresultat vor Augen haben. Was wir dabei außer Acht lassen, ist der Aufwand, der mit der Erreichung des Ziels unweigerlich verbunden ist.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Weitere Themen

Links der Woche 30/2014: #Mythen über Introvertierte, #Meditation, #Vorurteile und mehr …

WeblinksAuch in dieser Woche präsentiere ich dir wieder fünf lesenswerte Artikel aus anderen Blogs. Die Themen reichen von Mythen über Introvertierte bis hin zu den Wirkungen der Meditation.

Außerdem gibt es Beiträge zu den Themen Vorurteile, das Schreiben von Webtexten und von ToDo-Listen (oder besser gesagt von Have-Done-Listen).

Viel Spaß wie immer beim Lesen der Artikel! 🙂

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Webseiten & Blogs

13 einfache Wege für mehr Zeit zum Denken – und wie du schlauer durchs Leben gehst

NachdenkenLass mich raten: Es könnte besser sein. Dein Leben könnte besser sein, dein Job, deine Familie, deine Fitness. Alles könnte besser sein – also arbeitest du daran.

Das Gehalt ist zu gering, also arbeitest du mehr. Deine Fitness ist schlecht, also schreibst du dich in ein Fitnessstudio ein. Das Familienleben muss belebt werden, also fährst du in einen teuren und für dich anstrengenden Urlaub.

Du merkst bereits: Das kann nicht die Lösung sein …

Dies ist ein Gastartikel von Walter Epp: schreibsuchti.de

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Gastbeiträge, Weitere Themen

Mein Gastbeitrag auf tomoff.de: 7 Wege zu mehr Selbstvertrauen

Michael Tomoff hat gestern einen Gastbeitrag von mir veröffentlicht. Der Artikel nennt sich „7 Wege zu mehr Selbstvertrauen“ und ich nenne darin unterschiedliche Möglichkeiten um etwas für sein angeschlagenes Selbstvertrauen tun zu können.

Unter anderem kann man mithilfe geeigneter Übungen seine Selbstakzeptanz zurückgewinnen bzw. sich selbst besser kennenlernen. Probate Mittel sind zum Beispiel auch das regelmäßige Verlassen der eigenen Komfortzone und die bewusste Auseinandersetzung mit den eigenen Gedanken und Gefühlen.

Details hierzu findest du im Artikel selbst 🙂 …

Klicke hier um den Artikel zu lesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ankündigungen, Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein & Selbstakzeptanz

Links der Woche 15/2014: #Träume verwirklichen, clever #arbeiten, #Gastartikel schreiben und mehr …

WeblinksDiese Woche ist es mir wieder einmal sagenhaft schwer gefallen, 5 Artikel zu finden, die ich zu den Links der Woche erkläre und hier vorstelle. Es ist mir jedoch nicht deshalb schwer gefallen, weil es diese Woche keine interessanten Artikel gab. Weit gefehlt. Es waren so viele, dass mir die Auswahl schwer fiel 🙂

Diese Woche geht es um das Verwirklichen deiner Träume (und welche Hindernisse sich dir dabei in den Weg stellen können), um Life-Hacks für cleveres (und nicht hartes) arbeiten und um die Entwicklung von Achtsamkeit im Alltag.

Außerdem findest du hier einen Leitfaden zur persönlichen Veränderung und einige Tipps für das Schreiben von Gastartikeln in anderen Blogs. Viel Spaß beim Lesen der wirklich sehr guten Artikel 😉 .

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Webseiten & Blogs

Links der Woche 11/2014: #Stressreduktion #Schüchternheit #Wachstum und mehr …

Weblinks

Heute habe ich erneut 5 tolle Links für dich, die ich im Laufe dieser Woche im Netz entdeckt habe.

Die Themen reichen dieses Mal über die Führung einer Not-to-do-Liste bis hin zu Tipps, um deine Schüchternheit zu überwinden.

Außerdem gibt es nützliche Tipps zur Stressreduktion, Impulse zur Persönlichkeitsentwicklung und du erfährst, warum sich Selbstakzeptanz und Wachstum nicht gegenseitig ausschließen müssen.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Webseiten & Blogs

Warum ich von den meisten Persönlichkeits- und Erfolgsbloggern nicht viel halte

WeblinksEs gibt bereits eine unüberschaubare Anzahl von Blogs zu den Themen Persönlichkeit und Erfolg im Netz. Manche sind wirklich gut, doch bei den meisten kann ich aufgrund all der Selbstbeweihräucherung eigentlich nur den Kopf schütteln.

Diese Blogger (ich lasse bewusst hier nur die männliche Form stehen, da es fast ausschließlich Männer sind) loben sich selbst in höchsten Tönen und versprechen dem armen Leser, dass sie genau so selbstbewusst werden können wie er. Aufgrund der recht aufwändig gestalteten Blogs, den vielen Beiträgen darin und der Schreibe könnte man auch fast glauben, dass sie selbst wirklich nur so vor Selbstvertrauen strotzen.

Doch es gibt einen Aspekt auf diesen Blogs, der mich stutzig macht. Ein Aspekt, der mich zutiefst daran zweifeln lässt, dass sie selbst ein starkes Selbstvertrauen besitzen, welches sie bei ihren Lesern fördern wollen …

Weiterlesen

18 Kommentare

Eingeordnet unter Persönliches